Einreichungsfrist für BrandEx Award 2018 endet am 11. November 2018

30.10.2018 07:52

BrandEx 2019

BrandEx 2019

Event-Nachwuchs kann noch bis zum 26. November 2018 kostenlos am Fresh Award teilnehmen

 

Am 15. Januar 2019 geht in Dortmund am Vortag der BOE Messe die erste Verleihung der BrandEx Awards über die Bühne. Wer noch den Platz aufs Siegertreppchen schaffen will, muss sich jetzt beeilen. Am 11. November 2018 endet die Einreichungsfrist für Wettbewerbsbeiträge. Eine Verlängerung ist in diesem Jahr nicht möglich. Einzige Ausnahme ist die Nachwuchskategorie „Fresh“. Hier können sich die Teilnehmer – Nachwuchskräfte bis zum Höchstalter von 30 Jahren – noch bis zum 26. November 2018 bewerben.

Der international angelegte BrandEx Award bietet mit den fünf Kategorien „Architecture“, „Event“, „Crossmedia“, „Planning, Craft, Production“ und „Fresh“ ein fein austariertes System von Beteiligungsmöglichkeiten. Die Ausschreibungsunterlagen stehen auf der Website www.brand-ex.org zur Verfügung, über die auch Anmeldungen und Einreichungen erfolgen müssen.

Die hochrangig besetzte BrandEx Jury ermittelt dann aus allen Einreichungen die besten Arbeiten für die Award Verleihung, die am Abend des 15. Januar 2019 im Rahmen des International Festival of Brand Experience in Dortmund stattfindet.

Das übergreifende Motto des International Festival of Brand Experience 2019 lautet „01: die Begegnung“. Es wird aktuelle Entwicklungen und Positionen im Live-Marketing dokumentieren.

Tickets für die Teilnahme am Festival und der Award Verleihung können ebenfalls auf der Website www.brand-ex.org bestellt werden.

 

Kontakt: Karin Ruppert

Telefon: +49 151 43815673

E-Mail: ruppert(at)brand-ex.org

Initiatoren: BlachReport, FAMAB Kommunikationsverband e.V., Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH, Studieninstitut für Kommunikation GmbH

Veranstalter: Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, 44139 Dortmund